Chinareise


Abenteuer China

Abenteuerreise Südchina

Traumstädte und Naturparadiese

Fr, 31. Juli - Di, 18. August 2009, 19 Tage
Eine außergewöhnliche Reise nach Hong Kong, Guangzhou, Guangxi, Shanghai.
Mit dem „Blick hinter die Kulissen“.
IN ALLER KÜRZE
• Pulsierendes Großstadtleben und erstaunliche Stadtarchitektur
in Hong Kong, Guangzhou und Shanghai
• Victoria Peak und Stanley Market in Hong Kong
• Treffen mit Wushu- und Taichi-Profis in Guangzhou
• Wandern bei den Reisterassen in den sanften Bergen von Guangxi
• Relaxen in der romantischen Landschaft der Zuckerhutberge, Radtouren möglich
• Teehäuser, Teeplantagen, Spezialitätenessen
• Für alle, die sich für Städte, Landschaft, Leute und Kultur begeistern
• Unter Leitung von Wu Mei Ling, Pascal Rüttenauer und Dr. Martin Rüttenauer.
Sie erklären das Warum-Wieso und ermöglichen den Blick hinter die Kulissen,
abseits der Standardrouten.
• Sonderprogramm für unsere Mitglieder. Es stehen einige Plätze für unsere
Stammkunden, für Gäste und Angehörige und für auswärtige Interessierte
zur Verfügung. Bei Interesse bitte gleich anfragen.
Airlines: Cathay Pacific, Air China und innerchinesische Airlines
Hotelstandard: 3-4 Sterne, auf dem Lande einfache Gästehäuser (die besten am Ort)
Transportmittel in China: Flug, Bahn, Bus, Füße, ev. Rad
Wetter: warme bis sehr warme und teils feuchte Luft, ab und zu Schauer möglich
Mahlzeiten: bei Transfers inbegriffen, ansonsten helfen wir bei der Auswahl
interessanter lokaler Restaurants. Details siehe „Reiseablauf“.
19 Tage-Reise . Buchungscode: WS 09
Deutsch-chinesische Wushu Akademie
Dr. Martin Rüttenauer . Reisedienst
Zähringerplatz 32 . D-78464 Konstanz
Tel. +49 7531 24831 . Fax +49 7531 16260
info@wushu.de . www.wushu.de
230209
Lassen Sie sich verzaubern.
Südchina entdecken und hautnah erleben.
HONG KONG - DER DUFTENDE HAFEN
Eine der faszinierendsten Städte der Erde, nicht nur wegen des einmalig gelegenen Hafens,
des grandiosen Ausblicks vom Victoria Peak (den Sie natürlich besuchen) und der
unbegrenzten Einkaufsverlockungen. Traditionelles Leben, Wolkenkratzer-Architektur
und perfekte Organisation sind hier eine fruchtbare Verbindung eingegangen. Auch nach
der Übernahme durch China hat Hong Kong seine Eigenarten britisch-kantonesischer
Mischung bewahrt.
GUANGZHOU - STADT DER TEEHÄUSER
Inmitten des beeindruckenden Großstadttreibens der Sechs-Millionen-Stadt am Perlfluß
stehen als Oasen der Ruhe traditionelle Teehäuser, in denen die chinesische Kungfu-
Teezeremonie zelebriert wird. Dazu werden mit Tee zubereitete Leckereien gereicht. Die
Teehäuser, die einen ganz anderen Charakter als z.B. in Shanghai oder Sichuan haben,
dienen der einheimischen Elite als Quellen der inneren Ruhe und Energie. Kein Tourist
kommt normalerweise hierher. Wir möchten Ihnen einige Geheimnisse der Stadt
Guangzhou (Canton*) zeigen. Sie gilt für viele als kulinarische Hauptstadt Chinas, was wir
mit einem Spezialitätenessen würdigen. Auch das berühmte kantonesische Brunch „Yam
Tsa", werden Sie erleben: Tee trinken und dazu viele kleine Dim-Sum-Köstlichkeiten genießen.
Anläßlich des hundertsten Geburtstages des Wushu- und Taichi-Meisters Wu
Shaoquan werden Sie an einer ganz besonderen Zeremonie teilnehmen. Und wenn Sie
Lust haben, schließen Sie sich uns an zu einer südchinesischen Massage.
*die englische Bezeichnung Canton hat nichts mit dem Schweizer Kanton zu tun und ist auch keine Verballhornung von
„Guangzhou“. Vielmehr soll sie aus dem Seefahrer-Englisch alter Zeiten stammen und sich auf den Hafen beziehen, den ersten
für Ausländer zugänglichen Seehafen Chinas: „can ton“ - „man kann hier vor Anker gehen“. Wir wissen nicht, ob die Erklärung
stimmt ... aber es könnte so gewesen sein!
GUILIN UND DIE ZUCKERHUTBERGE
Guilin - Stadt der Zimtbäume, der herrlichen sanft mit Osmanthus aromatisierten grünen
Tees und der weltberühmten Zuckerhutberge am Li-Fluß. Wir halten uns hier kurz auf,
fahren weiter zu den Reisterrassen und später in das Kerngebiet der Zuckerhutberge bei
Yangshuo.
LONGSHENG - DIE REISTERASSEN AM „DRACHENRÜCKEN“
In der Provinz Guangxi besuchen Sie die sensationellen Reisterassen von Longsheng. Im
Laufe mehrere Jahrhunderte schufen die Bewohner der Bergdörfer ein wunderschönes
und technisch beeindruckendes System von bewässerten Reisfeldern. Sie wohnen im Dorf
einer ethnischen Minderheit und unternehmen, wenn Sie Lust haben, kleinere Wanderungen.
Führung durch eine kleine, biologisch arbeitende Teefabrik in den Bergen mit wunderbarem
Tee.
Wushu Akademie . Reisedienst
info@wushu.de . www.wushu.de
Tel. +49 7531 24831 . Fax +49 7531 16260
YANGSHUO -
ZAUBERHAFTES STÄDTCHEN UND ZUCKERHUTBERGE
Sie wohnen im Städtchen Yangshuo inmitten der Zuckerhut-Berge, am Li-Fluß, mit einer
wunderbar entspannenden Atmosphäre. Ihr Hotel ist ein kleiner Betrieb, einmalig schön
direkt an einem ruhigen Nebenfluß gelegen. Hier können Sie entspannen, ein Fahrrad
mieten und die herrliche Landschaft erkunden, auf den Mondberg wandern, sich von
einem „Gondoliere“ auf dem Wasser spazierenfahren lassen, die schönsten
Sonnenuntergänge bewundern, die riesige Silberhöhle zu Fuß oder eine Wasserhöhle per
Boot besuchen und es sich einfach nur gut gehen lassen.
SHANGHAI - MEGASTADT
Traditionelles Leben, Internationale Yuppie-Kultur, Kolonialbauten, Wolkenkratzer-
Architektur und Stadtplanung des 21. Jhds. wetteifern um die Sinne des Besuchers.
Shanghai hat ein atemberaubendes Tempo vorgelegt. Sie wohnen nahe der
Uferpromenade „Bund“. Sie besuchen die Altstadt, den Yu-Garten, den Fernsehturm und
haben Gelegenheit, das Stadtplanungzentrum und den Jinmao-Tower zu sehen.
CHARAKTER DER REISE
Eine kontrastreiche Reise, die auf der einen Seite Einblicke in das Funktionieren und in die
Architektur supermoderner Städte bietet, auf der anderen Seite Landschaften und Kulturen
wie aus einer anderen Welt. Die Reiseleiter wollen Ihnen auch etwas von dem vermitteln,
was hinter dem vordergründig Sichtbaren liegt.
In allen Orten ist freie Zeit vorgesehen, die Sie für sich nutzen können. Bei den Reisterrassen
und den Zuckerhutbergen können Sie z.B. Wander- und Biketouren unternehmen.
Kein schwieriges Trekking, eher Genuß-Wandern im subtropischen Terrain.
Einen Schlafsack müssen Sie nicht mitnehmen, Sie übernachten immer in Gästehäusern
oder Hotels. Dafür bequeme Schuhe, in denen Sie gut und mit Freude laufen können.
Wushu Akademie . Reisedienst
info@wushu.de . www.wushu.de
Tel. +49 7531 24831 . Fax +49 7531 16260
LEISTUNGEN
Linienflug mit CATHAY PACIFIC von FRANKFURT nach HONG KONG und mit AIR
CHINA von SHANGHAI zurück. Sicherheitsgebühr. Alle erforderlichen Transfers in
China. Besichtigungen mit Eintrittsgeldern soweit im Programm vorgesehen. Mahlzeiten:
Frühstück in allen Hotels, 5., 6., 9., 12. Tag Mittagessen, 5., 6., 12. Tag Abendessen, Übernachtung
im Doppelzimmer mit Bad/WC (Einzelzimmer gegen Aufpreis), Reiseleitung
durch Experten der Wushu Akademie, Broschüre „Hinweise und Tips“ der Wushu
Akademie, Broschüren „China verstehen“ und „Hong Kong verstehen“, Sicherungsschein,
internationale und chin. Flughafengebühren.
Nicht enthaltene Leistungen:
Anreise von Ihrem Wohnort nach Frankfurt und zurück. Visabesorgung, Visagebühren.
Ausgaben des persönlichen Bedarfs. Trinkgelder. Versicherungen. Alle nicht ausdrücklich
genannten Leistungen.
Teilnehmerzahl: min. 10, max. 16;
bei geringerer Teilnehmerzahl ist eine Durchführung gegen Aufpreis möglich.
ANMELDESCHLUSS: 31.3.2009 (Eingang der Anmeldung bei uns).
Spätere Anmeldungen bemühen wir uns zu realisieren, aber ohne Preisgarantie.
ANMELDUNG
Sie möchten sich für die Reise anmelden? Bitte beachten Sie diese Unterlagen:
• das Anmeldeformular
• das Merkblatt „Wissenswertes und Reisebedingungen (AGB)“
Sollten Ihnen diese Blätter nicht vorliegen, senden wir sie Ihnen gerne.
Infotelefon: 07531-24831, aus A und CH: 0049-7531-24831, Fax ...-16260
eMail: info@wushu.de
Wir empfehlen frühzeitige Buchung, damit Ihr Platz gesichert ist.